HEILVITA Naturheilpraxis in WeinheimRosenbrunnenstraße 21, 69469 Weinheim

Nina Eirich
Heilpraktikerin

 

Dorn-Breuss-Therapie:


Wirbelkorrektur auf eine sanfte Art

Dorn Therapie

Die DORN-Methode ist eine sanfte Wirbelsäulen- und Gelenkbehandlung. Blockaden der Wirbelsäule werden mit den Händen in einer einfühlsamen Art diagnostiziert und behandelt. Bei der Behandlung der Gelenke wird im Vergleich zur täglichen Krafteinwirkung und zu Scherkräften wesentlich weniger Kraft angewendet. Sie wird in der normalen physiologischen Bewegung und im physiologischen Bewegungsausmaß ausgeführt. Die Geschwindigkeit ist für Sie kontrollierbar und die Behandlung findet immer in Dynamik statt. Aus diesen Gründen ist die Dorn-Therapie eine sanfte und gelenkschonende Methode.

Am besten geeignet bei:

  • Schmerzen im Bereich der Wirbelsäule
  • Schmerzen in den Gelenken
  • Missempfindungen in Armen und Beinen
  • Kopfschmerzen
  • Verspannungen der Muskulatur

Auch zur Prophylaxe von Rücken- und Gelenkproblemen bestens zu empfehlen und sollte dafür 1-2 mal jährlich durchgeführt werden.

Kontraindikationen:

  • Ausgeprägte Osteoporose
  • Entzündungen oder Tumor-Krebs Metastasen im Wirbelkörper
  • Unfälle (röntgenologisch abklären)
  • Bandscheibenvorfall
  • Immobile Patienten
  • Kortison (Dauertherapie) Nebenwirkungen: Knochenbrüchigkeit
  • Akute Migräne

Breuss Massage:

Die Breuss-Massage ist eine energetische Wirbelsäulenmassage. Durch die spezielle Massage und das in großer Menge einmassierte Johanniskrautöl, sollen das Gewebe und insbesondere die Bandscheiben wieder elastisch und geschmeidig werden. Wissenschaftlich bewiesen ist diese Theorie nicht, die Erfahrung in der täglichen Praxis bestätigt jedoch die Wirksamkeit. Das verwendete Johanniskrautöl als Träger der Sonnenenergie, wirkt auf die Nerven, gegen Schmerzen und Verspannungen, bei Verletzungen, Entzündungen und Schwellungen. Die Breuss Massage wirkt darüber hinaus auch allgemein entspannend, schmerzlindernd, vertrauensfördernd und wohltuend auf Körper, Geist und Seele.

Am besten geeignet bei:

  • Bandscheibenleiden
  • Schlafstörungen
  • Schmerzsyndrome
  • Angstzustände
  • Depressionen
  • Verspannungen
  • Hyperaktivität bei Kindern
  • Berührungsängste
  • Tiefenentspannung und Regeneration nach einem anstrengenden Arbeitstag

Wie ist der Ablauf einer Dorn-Breuss-Behandlung?

Nach dem Eingangsgespräch werden zunächst die Beinlängen überprüft und gegebenenfalls korrigiert. Im Anschluss daran erfolgt die Breuss-Massage, die ca. 20-30 Minuten dauert und die Wirbel und die Muskulatur auf die weitere Behandlung vorbereitet. Im Anschluss daran wird die Stellung des Beckens und des Kreuzbeins überprüft und gerichtet sowie die Wirbel aufsteigend von der Lendenwirbelsäule bis zu den Halswirbeln überprüft und gegebenenfalls durch sanften Druck korrigiert. Die Korrektur erfolgt immer in der Bewegung, d.h. Sie führen eine Pendelbewegung mit dem Bein oder Arm aus, während ich den Schiefstand korrigiere. Zum Abschluss ruhen Sie noch ein wenig nach. Sie bekommen von mir geeignete Übungen gezeigt und mitgegeben, die leicht zu Hause durchgeführt werden können.

 

Bitte beachten Sie:

Alle hier vorgestellten Diagnose- und Behandlungsmethoden sind Verfahren der naturheilkundlichen Erfahrungsmedizin, die nicht zu den allgemein anerkannten Methoden im Sinne einer Anerkennung durch die Schulmedizin gehören. Alle getroffenen Aussagen über Eigenschaften und Wirkungen sowie Indikationen der vorgestellten Verfahren beruhen auf den Erkenntnissen und Erfahrungswerten in der jeweiligen Therapierichtung selbst, die von der herrschenden Schulmedizin nicht geteilt werden.

Praxis

HEILVITA Naturheilpraxis
Nina Eirich Heilpraktikerin
Rosenbrunnenstraße 21
69469 Weinheim
Baden-Württemberg
Deutschland

Telefon: 06201 296116
Fax: 03222 6482995

Sprechzeiten

Nach Vereinbarung:

Montag
09:00
-
19:00 Uhr
Dienstag
09:00
-
19:00 Uhr
Mittwoch
09:00
-
19:00 Uhr
Freitag
09:00
-
19:00 Uhr
 Sondertermine sind auch am Samstag möglich.

Jetzt kostenlosen Kennenlerntermin vereinbaren:

Dienstag
17:00
-
19:00 Uhr
Freitag
09:00
-
11:00 Uhr

Bewerten Sie mich bei:

SocialMedia kontaktieren Sie mich

HEILVITA YouTube KanalHEILVITA XING ProfilHEILVITA LinkedIn Profil

Fachverband Deutscher
Heilpraktiker e.V.
Landesverband
Baden-Württemberg.
Mitglieds-Nr.: 23562
Fachverband Deutscher Heilpraktiker e.V.