HEILVITA Naturheilpraxis in WeinheimRosenbrunnenstraße 21, 69469 Weinheim

Nina Eirich
Heilpraktikerin

 

 

Bevor ein Therapeut Sie als Patienten behandeln kann oder eine Diagnose feststellen kann, müssen alle möglichen Informationen über Ihren Gesundheitszustand gesammelt werden. Dies geschieht anhand von systematischen Fragen und einer körperlichen Erstuntersuchung. Die Fragestellungen helfen Ihnen sich bei der Anamnese an alle wichtigen Punkte zu erinnern und erleichtern somit dem Therapeuten die Diagnosefindung.

 

Warum ist die Anamnese wichtig?

Jeder Mensch ist individuellen Belastungen ausgesetzt. Manche vertragen bestimmte Nahrungsmittel, andere nicht. Jeder Mensch hat eine eigene Vorgeschichte, Gewohnheiten, Nebenwirkungen, Unverträglichkeiten oder Ängste. Die Erstanamnese liefert wichtige Informationen, die während Ihrer Behandlung unbedingt beachtet werden müssen. Sie ist wichtig, um die Behandlung zu planen und mögliche Komplikationen zu vermeiden. Die Anamnese vermittelt dem behandelnden Therapeuten Informationen über Ihre aktuellen Beschwerden, Ihren Gesundheitszustand und hilft die Zusammenhänge zu erkennen.

 

Was genau wird bei der Anamnese besprochen?

Bei der Anamnese gehen wir ganz gezielt auf Ihre Lebenssituation, Ihre Krankheitsgeschichte und aktuelle Beschwerden ein. Wir besprechen zeitliche Entwicklung Ihrer Beschwerden, bisherige Behandlungsmaßnahmen und die momentane Situation. Wann haben die Beschwerden begonnen? Wie oft treten diese auf? Plötzlich oder langsam entstanden? Ständig da oder zwischendurch immer mal wieder weg? Was sind auslösende und stärkende Faktoren? Mit einem speziellen Fragebogen gehen wir alle wichtige Punkte durch um auf den Grund Ihres Problems zu gelangen.

 

Wie kann ich mich auf die Anamnese vorbereiten?

Bitte denken Sie daran, wenn Sie eine Medikamentenliste, einen Allergiepass oder auch Laborbefunde haben, diese dann zum Erstgespräch mitzubringen. Es wäre auch von Vorteil, wenn Sie das Formular mit Ihrer "Krankheitsgeschichte in chronologischer Reihenfolge" zu Hause in aller Ruhe ausfüllen und zum Termin mitbringen würden. Bitte bereiten Sie sich auf das Gespräch gründlich vor.

Hier können Sie das Formular "Krankheitsgeschichte" im PDF Format herunterladen und ausdrucken.

 

Wie lange dauert die Anamnese?

Für die Anamnese sollten Sie ausreichend Zeit mitbringen. Im Durchschnitt dauert es 1-1,5 Stunden. Die Dauer der Anamnese ist von Ihrer gesundheitlichen Situation, Ihrer Krankheitsgeschichte und der körperlichen Untersuchung abhängig.

 

Was kostet die Anamnese?

Die ausführliche Anamnese, eine gründliche Analyse Ihres Gesundheitszustandes und eine anschließende körperliche Untersuchung kosten nur 90,- EUR und bei einer zusätzlichen Blutabnahme für weiterführende Diagnostik im Labor kostet die Anamnese insgesamt 110,- EUR.

Bitte beachten Sie! Die Erstuntersuchung muss am gleichen Tag in bar bezahlt werden.

 

Wie geht es weiter?

Nach dem Gespräch findet anschließend eine körperliche Untersuchung statt. Dabei wird zum Beispiel Ihr Blutdruck gemessen, der Körper inspiziert, abgetastet, abgeklopft und abgehört. Eine gründliche Funktionsüberprüfung der einzelnen Organe vorgenommen und je nach Befund eine Blutentnahme für weitere Diagnostik durchgeführt. Weitere Informationen zur Blutentnahme finden Sie hier:

 

 

 

 

Bitte beachten Sie:

Alle hier vorgestellten Diagnose- und Behandlungsmethoden sind Verfahren der naturheilkundlichen Erfahrungsmedizin, die nicht zu den allgemein anerkannten Methoden im Sinne einer Anerkennung durch die Schulmedizin gehören. Alle getroffenen Aussagen über Eigenschaften und Wirkungen sowie Indikationen der vorgestellten Verfahren beruhen auf den Erkenntnissen und Erfahrungswerten in der jeweiligen Therapierichtung selbst, die von der herrschenden Schulmedizin nicht geteilt werden.

Praxis

HEILVITA Naturheilpraxis
Nina Eirich Heilpraktikerin
Rosenbrunnenstraße 21
69469 Weinheim
Baden-Württemberg
Deutschland

Telefon: 06201 296116
Fax: 03222 6482995

Sprechzeiten

Nach Vereinbarung:

Montag
09:00
-
19:00 Uhr
Dienstag
09:00
-
19:00 Uhr
Mittwoch
09:00
-
19:00 Uhr
Freitag
09:00
-
19:00 Uhr
 Sondertermine sind auch am Samstag möglich.

Jetzt kostenlosen Kennenlerntermin vereinbaren:

Dienstag
17:00
-
19:00 Uhr
Freitag
09:00
-
11:00 Uhr

Bewerten Sie mich bei:

SocialMedia kontaktieren Sie mich

HEILVITA YouTube KanalHEILVITA XING ProfilHEILVITA LinkedIn Profil

Fachverband Deutscher
Heilpraktiker e.V.
Landesverband
Baden-Württemberg.
Mitglieds-Nr.: 23562
Fachverband Deutscher Heilpraktiker e.V.