HEILVITA Naturheilpraxis in WeinheimRosenbrunnenstraße 21, 69469 Weinheim

Nina Eirich
Heilpraktikerin

 

Gesundheit beginnt im Darm


Darmsanierung für mehr Energie und Wohlbefinden

Warum gesunder Darm wichtig ist?

Darmsanierung, Darmaufbau
Darmsanierung, Darmaufbau

Etwas 80% unseres Immunsystems befindet sich in der Schleimhaut des Darmes und in der unmittelbarer Umgebung. Das gesunde Gewebe der Darmflora wird im Laufe des Lebens durch falsche Ernährung, Medikamente, Konservierungsstoffe und vieles mehr sehr stark belastet. Es kommt zu einem Ungleichgewicht zwischen den gesunden und krankmachenden Bakterien. Dadurch entsteht eine Darmdysbiose, bei der es zu einer Veränderung der Darmwand kommt. Dies führt dann zu einer erhöhter Durchlässigkeit der Darmwand, dem sogenannten Leaky-Gut-Syndrom. Als Folge kommt es sehr oft zu Lebensmittelunverträglichkeiten, Allergien und chronischen Krankheiten.

Das Hauptziel der Darmtherapie ist es, die Darmflora wieder aufzubauen. Dies geschieht mit Hilfe von Infusionen, Entgiftung des Körpers, Umstellung der Ernährung und Einnahme von probiotischen Mikroorganismen und hochwertigen Vitaminpräparaten.

Der Darmaufbau steht oft am Anfang der Behandlung von chronischen Erkrankungen, denn ein gesunder Darm ist die Voraussetzung für einen gut funktionierenden Stoffwechsel und damit die Voraussetzung für eine erfolgreiche Therapie.

Zur Diagnose werden spezielle Stuhluntersuchungen oder Bluttests durchgeführt.

Wann ist eine Darmsanierung sinnvoll?

  • bei Verdauungsproblemen, wie Durchfälle, Verstopfung, Übelkeit und Blähungen
  • Kopfschmerzen und Migräne
  • rheumatische Beschwerden
  • Bauchschmerzen
  • Infektanfälligkeit
  • häufige Erkältungen
  • Leistungsabfall
  • Schlafstörungen, innere Unruhe
  • nach einer Antibiotika-Behandlung
  • Depressionen, Angststörungen
  • bei Darmpilz
  • wenn Sie viele schleimbildende Nahrungsmittel zu sich nehmen, wie z.B. Milchprodukte, Schokolade und Süßspeisen
  • wenn Sie stark unter Körpergerüchen und Hautunreinheiten leiden, wie Akne, Ekzeme, Psoriasis, Neurodermitis
  • wenn Sie etwas gutes für Ihren Körper tun möchten, um Ihre Gesundheit zu erhalten und Ihr Wohlbefinden zu steigern

Was wirkt schädlich auf die Darmflora?

  • Medikamente wie Antibiotika, Cortison, NSAR, PPI etc.
  • Chemikalien im Lebensmitteln
  • Stress - die Darmbakterien reagieren extrem empfindlich auf Stress und sterben ab
  • Schwermetalle
  • Entzündungen
  • Lifestyle-Veränderungen
  • u.v.m.

Sanierung des Darmes unter professioneller Begleitung

In der HEILVITA Naturheilpraxis bekommen Sie als Patient eine auf Sie abgestimmte Empfehlung für die Darmreinigung und Darmsanierung. Bei aufkommenden Fragen stehe ich Ihnen jederzeit während und nach der Therapie zur Verfügung. Falls erforderlich können Laboruntersuchungen aus Stuhl oder / und Blut bei einer Darmdysbiose durchgeführt werden.

Wie läuft eine Darmsanierung ab?

Der Plan für die Sanierung wird immer individuell für Sie erstellt.

Der Therapieplan beinhaltet:

  1. Eine ausführliche Anamnese (Gesamter Gesundheitsstatus und Beschwerden werden erhoben)
  2. Die Ernährungsberatung. Eine generelle Umstellung der Ernährung ist meist von Vorteil. Bei Verdacht auf Nahrungsmittelunverträglichkeiten kann ein Labortest Klarheit schaffen. Falls Unverträglichkeiten festgestellt werden, sind die verdächtige Nahrungsmittel für einen bestimmten Zeitraum wegzulassen. Ich berate Sie gerne ausführlicher.
  3. Darmreinigung mit speziellen Mitteln und Einläufen.
  4. Darmsanierung/Darmaufbau mit probiotischen und präbiotischen Mikroorganismen.
  5. Ergänzende und unterstützende Maßnahmen wie Akupunktur, Schröpfen, Fasten und Vitalstoffe.


Eine Darmsanierung dauert 6-8 Wochen, bei festgestellten Nahrungsmittelunverträglichkeiten kann es bis zu einem Jahr dauern, bis sich die Darmschleimhaut vollständig regeneriert hat.

Interessantes über den Darm und die Darmflora

Unser Darm hat eine Länge von 6-8 Meter und erreicht eine Oberfläche von etwa 400 m2, dies entspricht der Größe von ca. 2 Tischtennisplätzen. Die Darmschleimhaut ist besiedelt von rund 100 Billionen Bakterien. Es gibt geschätzt 400 bis 1000 Arten von Darmbakterien, deren Gewicht liegt bei 2-3 kg. Die Bakterien im Dünndarm unterscheiden sich in der Anzahl und auch in den Arten von den Bakterien im Dickdarm. Im Laufe eines Lebens gehen etwa 30 Tonnen Nahrung und 50.000 Liter Flüssigkeit durch den Darm und mit ihnen unzählige Keime, Giftstoffe und Krankheitserreger.

 

Bitte beachten Sie:

Alle hier vorgestellten Diagnose- und Behandlungsmethoden sind Verfahren der naturheilkundlichen Erfahrungsmedizin, die nicht zu den allgemein anerkannten Methoden im Sinne einer Anerkennung durch die Schulmedizin gehören. Alle getroffenen Aussagen über Eigenschaften und Wirkungen sowie Indikationen der vorgestellten Verfahren beruhen auf den Erkenntnissen und Erfahrungswerten in der jeweiligen Therapierichtung selbst, die von der herrschenden Schulmedizin nicht geteilt werden.

Praxis

HEILVITA Naturheilpraxis
Nina Eirich Heilpraktikerin
Rosenbrunnenstraße 21
69469 Weinheim
Baden-Württemberg
Deutschland

Telefon: 06201 296116
Fax: 03222 6482995

Sprechzeiten

Nach Vereinbarung:

Montag
09:00
-
19:00 Uhr
Dienstag
09:00
-
19:00 Uhr
Mittwoch
09:00
-
19:00 Uhr
Freitag
09:00
-
19:00 Uhr
 Sondertermine sind auch am Samstag möglich.

Jetzt kostenlosen Kennenlerntermin vereinbaren:

Dienstag
17:00
-
19:00 Uhr
Freitag
09:00
-
11:00 Uhr

Bewerten Sie mich bei:

SocialMedia kontaktieren Sie mich

HEILVITA YouTube KanalHEILVITA XING ProfilHEILVITA LinkedIn Profil

Fachverband Deutscher
Heilpraktiker e.V.
Landesverband
Baden-Württemberg.
Mitglieds-Nr.: 23562
Fachverband Deutscher Heilpraktiker e.V.

 

Nina Eirich Heilpraktikerin

 

 

Bin ich die richtige
Heilpraktikerin für Sie?

 



Als Neupatient lade ich Sie ganz herzlich in meine Praxis zu einem kostenfreien Kennenlerngespräch ein!

+ Machen Sie sich ein Bild von meiner Praxis

+ Lernen Sie mich persönlich kennen
+ Besprechen Sie Ihr Anliegen direkt mit mir
+ Finden Sie heraus, ob Sie sich bei mir wohl fühlen
+ Erfahren Sie, wie ich arbeite
+ Entscheiden Sie dann, wie es weiter geht

Tel: 06201-296116 oder kommen Sie einfach vorbei.

Dienstags von 17:00 - 19:00 Uhr oder
Freitags    von 09:00 - 11:00 Uhr

Liebe Grüße

Nina Eirich
Heilpraktikerin